Ab Montag, 31.05., müssen die Lehrkräfte allen negativ getesteten Schüler:innen eine entsprechende Bescheinigung anbieten. Diese Bescheinigung ersetzt die Bescheinigung eines offiziellen Testzentrums und kann überall dort eingesetzt werden, wo die Vorlage eines negativen Testergebnisses verlangt wird. 

Gerne hätten wir die knappe Unterrichtszeit vorrangig für Unterricht genutzt. Aber natürlich werden wir auch alle zusätzlich verordneten Aufgaben verantwortungsvoll übernehmen.

Wir testen die Jahrgänge 5 bis EF in den A Wochen montags und mittwochs, in den B-Wochen montags und donnerstags.